KI-Werkstatt

26,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19

Mittwoch 13.03.

17:00 bis 18:30 Uhr

Online

ab 12 Jahren

9 vorrätig

Artikelnummer: ok-is-001-1-1 Kategorien: , ,

Beschreibung

Die Anwendung von generativen KI-Tools wie ChatGPT oder DALL-E eröffnet eine Vielzahl neuer und spannender Möglichkeiten zur Optimierung des Lernumfelds. Insbesondere im schulischen Kontext können diese Tools eine erhebliche Unterstützung bieten. Konkret zeigen wir dir, wie du ChatGPT als Privatlehrer nutzen kannst, um besser und schneller zu lernen.

Abseits der Schule kann generative KI dir enorm bei deinen privaten Projekten helfen, sei es, dass du in deiner Freizeit einem Club angehörst, einen YouTube-Kanal betreibst oder eine Non-Profit-Organisation unterstützt. Mit Hilfe der KI kannst du deine Texte verbessern, kreative Ideen entwickeln und originelle Bilder erstellen.

Dieser Workshop ist vollständig praxisorientiert, sodass die Teilnehmenden aktiv an allen Aktivitäten teilnehmen und selbst mit den Tools experimentieren können.

Zusätzlich werden wir in diesem Workshop nicht nur die Potenziale, sondern auch die Risiken dieser KI-Tools beleuchten, um den Teilnehmenden zu helfen, ein kritisches Denken zu entwickeln.

 

Inhalt:

  • Modul 1: Was ist und wie funktioniert ChatGPT
  • Modul 2: Wie nutzt du ChatGPT optimal für die Schule und deine privaten Projekte
  • Modul 3: Jenseits der Textgenerierung – KI für die Erstellung von Bildern

 

Nach dem Workshop erhältst du eine Prompt-Bibliothek, die dir dabei hilft, ChatGPT effizient als Privatlehrer und für deine Freizeitsprojekte zu nutzen, sowie nützliche Ratschläge zur Bildgenerierung. Damit du die Technologie bestmöglich nutzt, um deine Ziele zu erreichen.

 

Hier kannst du reinschnuppern und einen Blick auf einen Teil der Kursmaterialien werfen:

 

 

 

 

Wann?

Mittwoch 13.03., von 17:00 bis 18:30 Uhr

Wie?

Unser Kursleiter vermittelt die Konzepte auf einer interaktiven Art und Weise mit verschiedenen Aktivitäten und Praxis-Beispiele.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Fragen? Schreib uns an hallo@miniversum-akademie.de