Dr. Alberto Viseras Ruiz

Dr. Alberto Viseras Ruiz studierte Elektrotechnik an der Universität Málaga (Spanien) und promovierte 2018 an der Universität Sevilla (Spanien). Während seiner Promotion führte er einen Forschungsaufenthalt an der Universität Sydney durch, in dem er Algorithmen für die Koordinierung von mehreren autonomen Segelflugzeugen erforschte. Derzeit beschäftigt sich Alberto mit Maschinelles Lernen Methoden (in besonders mit Verstärkerlernen Methoden) für Information Sammlung mit Multirobotersysteme. Alberto leitet ein Teil des europäischen Projekts HEIMDALL, in dem Algorithmen für die Identifizierung vom Waldbrände Hotspots mit mehreren Drohnen entwickelt werden.